MIAU

& ein herzliches Willkommen in unserem kleinen Plüschbomberland

Unsere Birmazucht und wir leben in Dortmund, das liegt in Nordrein-Westfalen.

Wir, das sind mein Mann Thomas und ich Ramona Hillebrand.

Auf unseren Seiten möchten wir Ihnen gerne die Rassekatze „heilige Birma“ etwas näher bringen. Somit hoffen wir, das Sie unter News ein paar Einblicke in die Welt der Birmchen bekommen die sich in unseren vier Wänden tummeln.

Unsere Kitten

2024 und endlich füllt sich unsere Kinderstube langsam.

 

Unsere Heilige Birma Katzen

Jeden Tag neue Abenteuer – unser Instagram-Feed

#birmamom will das nicht #birmaneuzugang #lilac # birmabub
#Ich will das nicht grrrrr
#birma cat in #osterdeko
Brüder 🥰 zu Besuch 

#birmaliebe❤️❤️❤️
Friends Lulu und Quanti teilen sich alles, naja fast alles 🤣
Oder sein Kopf ist einfach zu klein für die Dose.
#birmaliebe❤️❤️❤️
Friends Lulu & Quantico ❣️
Friends Lulu & Quanti 💞
Ferrero Küsschen 💋 

#birmaliebe❤️❤️❤️ 
#Birmaliebefriends
Friends, der Klügere gibt nach,  der Dumme fällt herunter 😉
#birmafriends 
#birmafellnasen 
#birmazauber
#birmalove🐾
Pepe & Toni im neuen Zuhause ❤️ 🫶 ♥️ 
#birmaglück
Loading the next set of instagram posts...

LOVE

Pläne 2024

Hanah

seal tabby point

&

Casanova

seal point

Miau

Kastraten Vermittlung

Nach 25 Jahren Zucht ist es immer noch das Schwerste an dem Hobby, denn mit den Jahren wächst man mit den Tieren sehr eng zusammen, durchsteht schwere Geburten und Kastrationen der Tiere die nicht einfach sind. Die Bindung, Verständnis und die Zeit zusammen, macht sie zu einem Teil der Familie.

Unsere Zuchtideale bestehen darin, dass unsere Zucht klein bleibt, damit auch Kastraten genügend Platz und Zeit haben.

Es gibt unterschiedliche Situationen in denen ich mich von den erwachsenen Tieren trenne und immer geht ein Stück Seele von mir mit, sei es das es nach der Kastration Streit in der Gruppe gibt, weil das Alphatier in der Rangordnung massiv absteigt oder ein Mädel aus der Zucht genommen wird und der Bub einfach dazugehört, auch wenn er ein toller Deckkater ist, ist dann unwichtig, da mein Herz es nicht verantworten könnte die Zwei zu trennen. Auch gibt es mal eine enge Mutter und Einzelkittenverbindung die ich dann auch nicht trennen möchte.

Falls Sie also gerne eine erwachsene Katze suchen, welche ihre “ärgste Flegelzeit” hinter sich hat, gut erzogen ist, so scheuen Sie sich nicht zu fragen, denn diese Situation ist nicht unüblich oder gar selten.